AllgemeinRadfahren

Bunt durch das Elztal

By 22. April 2018

Der Frühling ist da! Überall blühen die Obstbäume und frisches Grün zieht durch das Land.

Klar, dass das besonders gut vom Fahrradsattel aus genossen werden kann. Ziel ist dieses Mal der Schwarzwald | Heimat | Markt in Elzach. Die Strecke so simpel wie schön. Von Freiburg der Beschilderung Richtung Denzlingen, dann Waldkirch folgen. Ab hier immer dem Elztal-Radweg folgen.

Die Stadt hinter uns lassend, fahren wir zunächst parallel zu den Schwarzwald-Bergen durch die Felder. Ab Waldkirch ändert sich die Landschaft: Wir biegen in das Elztal hinein – rechts und links beginnt die Landschaft nun aufzusteigen, während der kleine Fluß sich seinen Weg zum Rhein geformt hat.

Zwischen Waldkirch und Bleibach weichen wir vom Elztal-Radweg ab und fahren nicht eben am Fluß entlang, sondern nehmen ein paar Höhenmeter in Kauf, um über Siensbach am etwas höher gelegenen Talrand zu fahren. Grüne Wiesen, gelber Löwenzahn und weiße Obstbaumblüten begleiten uns am Wegesrand.

Ab Bleibach führt der Elztal-Radweg leicht hügelig Richtung Elzach. Achtung mit Kindern: in Winden muss die Ortsdurchfahrt leider an der vielbefahrenen Straße hinter sich gebracht werden.

Am Ende unserer Tour wartet dann schon das mit rosa Hirschen herausgeputzte Elzach mit dem Schwarzwald | Heimat | Markt. Jetzt heißt es erstmal Essen, Trinken und ein bisschen an den Marktständen stöbern.

Nachdem wir uns alles angeschaut und die ein oder andere Spezialität probiert haben, machen wir uns wieder auf den Rückweg nach Freiburg. Dieses Mal immer dem Fluß hinterher.

Fazit: Das Elztal wartet mit reizvoller Landschaft und einem angenehmen Radweg darauf entdeckt zu werden.

ca. 60 Km, 200 Hm, etwa 4 Std Fahrzeit
Anreise mit ÖPNV: ab Freiburg verkehrt die Breisgau-S-Bahn bis Elzach, sodass der Radweg auch nur flußabwärts gefahren werden kann.